Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

26 Funkleistungsabzeichen in Gold

26 Funkleistungsabzeichen in GoldAm Freitag den 12. März 2010 fand der 26. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold in der OÖ Landesfeuerwehrschule in Linz statt.

Ausgezeichnete Leistungen boten die 26 angetretenen Teilnehmer aus dem Bezirk Perg. Hani Stefan von der Feuerwehr Arbing erreichte als Bezirksbester den 15. Rang in der Landeswertung! Alle aus dem Bezirk Perg angetretenen Feuerwehrmänner konnten mit weißer Weste und vergoldetem Abzeichen den Heimweg antreten!

Weiterlesen: 26 Funkleistungsabzeichen in Gold

   

Wasserdienstgrundausbildung 2010

Wasserdienstgrundausbildung 2010 Die Zille ist DAS Wasserfahrzeug Nummer 1, sie ist wendig und universell auch bei geringen Wassertiefen einsetzbar. Bei Hochwasser ist dies von immenser Bedeutung. Fakt ist jedoch auch, dass man eine Feuerwehrzille trotz ihrer Einfachheit nicht einfach bedienen kann, ohne dies je gelernt zu haben.

Genau um diese Thematik nehmen sich HAW Christoph Traxler und seine Ausbildner an. Im Zuge der so genannten Wasserdienstgrundausbildung, die am Nachmittag des 23. April 2010 in Mauthausen beginnt, werden neue Kräfte für den Wasserdienst ausgebildet. Dabei sollen auch Mitglieder der "Bergfeuerwehren" angesprochen werden, die selbst nicht über einen Wasserstützpunkt verfügen, aber beim nächsten Hochwasser die Kräfte in den betroffenen Gebieten unterstützen können.

Weiterlesen: Wasserdienstgrundausbildung 2010

   

Funklehrgang Frühling 2010

IMG_0387 33 Feuerwehrmitglieder nahmen am Frühjahrsfunklehrgang des Bezirks-Feuerwehrkommandos Perg teil. Dieser zweieinhalbtägige Lehrgang führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Kartenkunde und des Funkwesens ein. Aufbauend auf diesen Grundlehrgang können die Teilnehmer die Funkleistungsabzeichen an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule absolvieren.

Der Funklehrgang findet seit Jahren im Feuerwehrhaus in Naarn statt. Verantwortlicher Hauptamtswalter Lorenz Schmidtberger und seine Ausbildner OAW Schrattenholzer Christian; OAW Ebner Bernd, OAW Schatz Peter; OAW Hofstetter Christian; Bauer Johannes; Foschum Michael; Nussbaummüller Stefan und Hammerschmid Dietmar freuten sich besonders, dass alle Teilnehmer den Funklehrgang erfolgreich bestanden haben und die erlernten Erkenntnisse nun im Feuerwehrwesen umsetzen können!

Weiterlesen: Funklehrgang Frühling 2010

   

Alarmplan neu

Referent der LWZ OÖ OBI Ing. Günther Huemer Nach der Erprobung bei den „Pilotfeuerwehren“ in den Bezirken wird nun die Bearbeitung und Umsetzung des „Digitalen Alarmplanes“ bei allen Feuerwehren durchgeführt. Dazu fand am Dienstag den 23.02.2010 die erste Kommandanten – Dienstbesprechung zum Thema „Alarmplan neu“ statt. Noch im März müssen neuen Alarmpläne von den Pflichtbereichskommandanten in Zusammenarbeit mit den Kommandanten erstellt werden! Bei den Abschnittstagungen (23./24./25. März) werden die Alarmpläne in den Abschnitten und auf Bezirksebene abgeglichen. Die Alarmierung nach den neuen Alarmplänen muss dann bis zum 04.04.2010 bezirksweit umgestellt sein.

Alle notwendigen Unterlagen und Hilfestellungen können die Feuerwehren ab sofort im Downloadbereich >> BFK Downloads >> Alarmplan NEU 2010 downloaden.

Weiterlesen: Alarmplan neu

   

Seite 93 von 94