Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ehrung für HBI Karl Kapplmüller durch den Landeshauptmann

LH Josef Pühringer mit HBI Karl Kapplmüller Am Staatsfeiertag wurde im Steinernen Saal im Landhaus der Kommandant und langjährige Jugendbetreuer der FF Winden-Windegg HBI Karl Kapplmüller von LH Dr. Josef Pühringer mit der Verdienstmedailie des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.

In seiner Laudatio zählte der Landeshauptmann die wesentlichsten Eckpunkte der Leistungen und Erfolge von Kapplmüller auf. Selbst mit 14 Jahren der neu gegründete Jugendgruppe beigetreten erwarb erbereits 1974 das FLA in Bronze.Von 1980 bis 2005 war er selbst Jugendbetreuer und ganz wesentlich für die sehr erfolgreiche Entwicklung der Jugendgruppe verantwortlich. Zusätzlich ist er bereits seit 15 Jahren Kommandant der FF Winden-Windegg. Vier goldenen Leistungsabzeichen (FLA in Gold, FULA Gold, THL Gold, Bayrisches Leistungsabzeichen in Gold/Rot) zeugen vom Ehrgeiz und vom umfangreichen Wissen das sich Karl in all den Jahren angeeignet hat. Nicht nur deshalb ist er seit 1995 ein fundierter Bewerter bei der Jugendbewerben auf Bezirks- und Landesebene wo er immer wieder auchkonstruktive Verbesserungsvorschläge einbringt.

Soweit beruflich (als Arbeiterbetriebsrat bei der Firma Engel seit vielen Jahren auch in der Gewerkschaft Metall Textil Nahrung auf Bezirks-, Landes-und Bundesebene aktiv, zudem Mitglied im ÖGB Bundesvorstand und Vorsitzender der Bundeskontrolle der Metallergewerkschaft) möglich, unterstützt er auch weiterhin seinen jetztigen Jugendbetreuer Martin Rippatha in allen Belangen der Jugendarbeit.

LBD Huber, HBI Kapplmüller und OBR Lindner Verdienstmedailie des Landes Oberösterreich

Auf Grund seiner so sehr erfolgreichen Jugendarbeit wurde Karl Kapplmüller ausgezeichnet.

Die Höhepunkte seiner Jugendarbeit waren:

  • Vize-Weltmeister 2005 in Varazdin in Kroatien
  • Vize-Staatsmeister 2004 in Wörgl in Tirol
  • Vize-Staatsmeister 2008 in Villach in Kärnten
  • Landesmeister 2001 und 2008
  • Vize-Landesmeister 1995, 2 x 2003, 2007 und 2008
  • 9 x Rang 1 bei Landesbewerben
  • 9 x Rang 2 bei Landesbewerben
  • 2 x Rang 3 bei Landesbewerben
  • (insgesamt 27 Medaillen bei Landesbewerben)
  • 15 x Bezirkssieger in Silber
  • 14 x Bezirkssieger in Bronze


Lieber Karl!
Herzliche Gratulation zur hohen Auszeichnung und weiterhin viel Erfolg!

OBR Josef Lindner
Bezirks-Feuerwehrkommandant

Aktualisiert (29. November 2009) von - 2148 Zugriffe