Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA-Abnahme Dauerschwimmen

HAW Michael Reiter am 14. August 2015 - 1027 Zugriffe

vorne: Haberbauer Georg III, Raab Daniel, Spiegl Patrick, HAW Gruber Georg hinten: Kloibhofer Manuel, Tauber Rene, Raab Gerald, Leitner Stefan, OBR Lindner JosefAm Samstag den 08. August 2015 nahmen neun Kameraden bei der ÖSTA (Österr. Sport- und Turnabzeichen) Abnahme Disziplin Dauerschwimmen teil. Die Feuerwehrmänner der FF Naarn nutzten das herrliche Wetter und haben nach dem Nasswettbewerb in Rechberg mit dem Schwimmen den Anfang für das ÖSTA Abzeichen gemacht. Die restlichen Disziplinen sollen im Herbst absolviert werden. Am Samstag den 08. August 2015 nahmen neun Kameraden bei der ÖSTA (Österr. Sport- und Turnabzeichen) Abnahme Disziplin Dauerschwimmen teil. Die Feuerwehrmänner der FF Naarn nutzten das herrliche Wetter und haben nach dem Nasswettbewerb in Rechberg mit dem Schwimmen den Anfang für das ÖSTA Abzeichen gemacht. Die restlichen Disziplinen sollen im Herbst absolviert werden.

Mit von der Partie waren auch HAW Georg Gruber und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner. Nach dieser ÖSTA-Abnahme hat nun auch unser Bezirkskommandant OBR Josef Lindner alle Disziplinen erfolgreich absolviert. Nach einigen Jahren Pause hat er sich erneut den Herausforderungen gestellt und das ÖSTA in Gold-Leistungsstufe abgelegt. Damit geht er mit gutem Beispiel voraus und zeigt einmal mehr wie fit er ist.

Die weiteren ÖSTA Abnahmen sind ab Herbst möglich. Die Termine dafür werden zeitgerecht auf der Homepage des Bez. Feuerwehrkommandos bekannt gegeben.

Aktualisiert (14. August 2015) von HAW Michael Riegler - 1027 Zugriffe