Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA Training

HAW Michael Reiter am 21. August 2009 - 2223 Zugriffe

ÖSTA TrainingAm Donnerstagabend stellten sich 18 Kameraden aus dem Abschnitt Perg der Herausforderung des Österreichischen Sport- und Turnabzeichen.

Gemeinsam trainierten die Anwärter auf der Trainingsanlage des Borg Perg die Disziplinen Kugelstoßen und Weitspringen. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei den beiden angereisten ÖSTA Prüfern Edelmayr Franz und Schönhuber Josef bedanken. Die beiden sporterfahrenen Prüfer konnten den Kameraden wertvolle Tipps zur Verbesserung der persönlichen Bestweiten geben. Dadurch erreichten viele bereits beim ersten Training die vorgeschriebenen Mindestweiten. Diese Bestweiten zählen bereits für das ÖSTA Abzeichen!

Das nächste Training / Abnahme findet am Donnerstag, 27. August 2009 um 18.30 Uhr in der Sportanlage bei der Hauptschule Ried/Riedmark statt. Bei Erreichen der geforderten Leistungen im Training werden diese gleich als bestandene Abnahmen gewertet!!!

Gemeinsam trainierten die Anwärter auf der Trainingsanlage des Borg Perg die Disziplinen Kugelstoßen und Weitspringen. Die beiden sporterfahrenen Prüfer konnten den Kameraden wertvolle Tipps zur Verbesserung der persönlichen Bestweiten geben.

Weitere Informationen und Links:

Aktualisiert (23. Februar 2010) von HAW Michael Riegler - 2223 Zugriffe