Allgemeines

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Bezirk Perg verliert Feuerwehrkameraden

HAW Michael Riegler am 08. August 2017 - 235 Zugriffe

Parte E-OBR Josef BaumgartnerUnter großer Anteilnahme der Feuerwehren des Bezirkes fand am Freitag, den 11. August das Begräbnis von Ehren-Oberbrandrat Josef Baumgartner statt.

Für das Feuerwehrwesen hielt LBD-Stv. Robert Mayer einen sehr würdigen und persönlichen Nachruf, bei dem er auf die Verdienste des Verstorbenen besonders im Bereich des Aufbaues der Feuerwehrjugend und des Bewerbswesen hinwies.

Der Kondukt wurde von LBD-Stv. Robert Mayer, Bezirkshauptmann Mag. Werner Kreisl, BFkdt. OBR Josef Lindner und dem Kdt. der FF Holzleiten HBI Josef Sillipp angeführt. Als Vertreter der Polizei war Bezirkskdt.-Stellvertreter Andreas Lumetsberger anwesend.

Bezirks-Feuerwehrkurat Pfarrer Johann Zauner würdigte die Verdienste von Josef Baumgartner für die Pfarrgemeinde in Naarn und Bgm. Martin Gaisberger hob in seinem Nachruf die Leistungen des Ehrenringträgers für die Marktgemeinde Naarn hervor.

Josef Baumgartner, war 20 Jahre  Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Holzleiten, 15 Jahre Abschnitts-Feuerwehrkommandant in Perg (1973-1988) und 5 Jahre Bezirks-Feuerwehrkommandant (1988-1993). Er ist Träger des des Oö. Feuerwehrverdienstkreuzes 2. Stufe, des ÖBFV-Verdienstzeichens 2. Stufe, sowie zahlreicher weiterer Auszeichnungen.

Weiterlesen: Bezirk Perg verliert Feuerwehrkameraden

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA Abnahme – Radfahren

HAW Michael Reiter am 23. Juni 2017 - 248 Zugriffe

btyAm Mittwoch, den 21. Juni 2017 fand die ÖSTA Abnahme „Dauerleistung Radfahren“ statt. Insgesamt zehn Teilnehmer stellten sich bei sommerlich heißen Temperaturen der Herausforderung um 10 km bzw. 20 km in bestimmten Zeitvorgaben zu absolvieren. Äußerst erfreut berichtet der für den Feuerwehrmedizinischen Dienst zuständige Hauptamtswalter Georg Gruber, dass alle Teilnehmer das Ziel in den vorgegebenen Zeiten erreichten.

Somit geht’s nun an die letzte noch fehlende Disziplin „Dauerschwimmen“. Dazu soll das aktuell schöne Wetter genützt werden, weshalb am Freitag, den 30. Juni 2017 am Badesee Mitterkirchen einige Runden schwimmen am Programm steht. Alle interessierten Feuerwehrmitglieder treffen sich dazu um 18;30 Uhr beim Eingang zum Badesee.

Aktualisiert (23. Juni 2017)

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Zum elften Mal beim Linz Marathon

HAW Michael Reiter am 10. April 2017 - 500 Zugriffe

DSC_2816Für die Feuerwehrmänner des Bezirkes Perg stand heuer der bereits elfte Linz Marathon in Folge auf dem Programm. Unter der Führung von Bezirks-Feuerwehr­kommandant­ OBR Josef Lindner stellten die Feuerwehren des Bezirkes Perg auch 2017 ihre Fitness beim Linz Marathon unter Beweis. 125 Kameraden der Feuerwehren des Bezirkes Perg gingen am 09. April 2017 beim Linz Marathon an den Start.

Bei optimalen Wetterbedingungen kämpften die Feuerwehrmänner um persönliche Bestzeiten. Das Bezirks-Feuerwehrkommando Perg verloste unter den Teilnehmern drei 50 Euro Gutscheine sowie einen Rucksack. Das Bezirksfeuerwehrkommando Perg wird auch in Zukunft verstärkt im Bereich persönliche Gesundheit und Fitness aktiv sein. Oberstes Ziel ist es, die Feuerwehrmänner für den Feuerwehrdienst topfit zu halten!

100 Kameraden nahmen am Viertelmarathon, zwölf Kameraden nahmen am Halbmarathon, drei Kameraden am Marathon und zehn Jungfeuerwehrmänner am Juniormarathon teil.

Weiterlesen: Zum elften Mal beim Linz Marathon

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Bezirksfeuerwehrtag 2017

HAW Michael Reiter am 30. März 2017 - 552 Zugriffe

Bezirksfeuerwehrtag 2017Der Einsatzleiter im Mittelpunkt, so lautete das Motto des Bezirksfeuerwehrtages 2017, welcher am 29. März 2017 im Wellnesshotel Aumühle der Gemeinde Bad Kreuzen stattfand.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner begrüßte dazu zahlreiche Ehrengäste: OÖ Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, Sicherheitsreferent der Oö Landesregierung Landesrat KommR Elmar Podgorschek, LBD Dr. Wolfgang Kornsteiner sowie sein Stellvertreter LBD-Stv. Robert Mayr MSc und Landesfeuerwehrinspektor LBD-Stv. Ing. Karl Kraml, den Landtagsabgeordneten Vzbgm. Alexander Nerat, Bezirkshauptmann Ing. Mag. Werner Kreisl, die Sicherheitsreferentin der Bezirkshauptmannschaft Perg Mag. Christina Pilsl, Polizei Oberstleutnant Heinz Hochstöger, In Vertretung von  RK Bezirksstellen-Leiter Geirhofer den stellv. Bezirksrettungskdt. DI Klemens Landgraf, Oberstleutnant DI Kurt Schwendtner vom Österreichischen Bundesheer, OBR Seitz Franz aus dem Bezirk Freistadt, BR Hannes Ömer aus dem Bezirk Linz Land, OBR Hubert Schaumberger von der OÖ Landesfeuerwehrschule, die Brandräte des Bezirkes Perg Helmut Knoll, Anton Scharinger sowie Stephan Prinz, stellvertretend für alle Bürgermeister den Bürgermeister der Gemeinde Bad Kreuzen Manfred Nenning, die Ehrenbrandräte Fritz Kühberger, Richard Sandhofer, August Haderer sowie Ferdinand Rosspickhofer und der Geschäftsführer des Machlanddammes Anton Wahlmüller. Zahlreiche Bürgermeister des Bezirkes Perg ließen sich den Bezirks-Feuerwehrtag 2017 ebenfalls nicht entgehen.

Das Wellnesshotel Aumühle wurde beim Bezirksfeuerwehrtag 2017 bewusst als Veranstaltungsort gewählt, da im Jahr 2016 ein Großbrand weite Teile des Hotel vernichtete. Neben diesem Großbrand wurden die Feuerwehren des Bezirkes Perg im Jahr 2015 zu vier weiteren Alarmstufen 2 bzw. 3 Brandeinsätzen in St. Georgen an der Gusen, Mitterkirchen, Bad Kreuzen und Naarn alarmiert.  Moderator OBM Norbert Aschauer von der Feuerwehr Perg interviewte zu diesen Einsätzen die technischen Einsatzleiter der Feuerwehren, die behördlichen Einsatzleiter, den betroffenen Besitzer der Aumühle Herrn Schöller, die Vertreter der Blaulichtorganisationen sowie unseren Bezirkshauptmann und Bezirks-Feuerwehrkommandanten. Dabei konnte den Besuchern des Bezirksfeuerwehrtages auf eindrucksvolle Art die Gedanken, Probleme und Herausforderungen der Einsatzleiter vor Augen geführt werden. Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner nützte den Bezirksfeuerwehrtag auch, um die Jahresstatistiken zu präsentieren und auf die Notwendigkeit weiterer Lehrgänge für Einsatzleiter hinzuweisen.

Weiterlesen: Bezirksfeuerwehrtag 2017

   

Seite 1 von 28