Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA Abnahmen - Leichtathletik und Radfahren

HAW Michael Reiter am 05. Juli 2014 - 1123 Zugriffe

Von links: Lutz Zeitzmann, Thomas Oppenauer, Michael Pissenberger, Florian Reiter, Martin Voglhofer, Matthias Hunger und HAW Gruber GeorgAuch diese Woche organisierte HAW Georg Gruber wieder Abnahmen für das Österreichische Sport- und Turnabzeichen (ÖSTA). Dabei waren wieder einige Kameraden fleißig und absolvierten wieder einige Disziplinen. Am Dienstag den 01. Juli 2014 ging vor Allem um die Limits der Leistungsstufe bei den Disziplinen Kugelstoßen und Weitsprung. 4 Kameraden der FF Au zeigten sich unermüdlich und konnten sich schlussendlich darüber freuen, dass sie nun auch diese Disziplinen in der Leistungsstufe geschafft haben.

20140701_19004120140701_18493520140701_18501820140701_185241

Bei angenehmen Temperaturen und fast Windstille stellten sich 6 Kameraden von 3 Feuerwehren (4 FF Au, 1 Zirking, 1 Obenberg) am Donnerstag, 03. Juli 2014 der Herausforderung „Dauerleistung-20 km Radfahren“. Abgekämpft aber sehr glücklich waren am Ende die Teilnehmer über das Erreichen der Limits in der Leistungsstufe. Mit dabei wie gewohnt HAW Georg Gruber, der für die Nachzügler als Schrittmacher fungierte, sodass auch diese Kameraden die Leistungsstufe erreichten.

Foto 1 (2) - KopieFoto 4

Als nächstes bzw. letztes wird die Disziplin Schwimmen in Angriff genommen. Wenn es die Witterung bzw. die Wassertemperaturen zulassen, ist dafür der kommende Dienstag, 08. Juli 2014 um 18.30 Uhr auf dem Badesee in Mitterkirchen vorgesehen. Um telefonische Kontaktaufnahme bzw. Anmeldung bei HAW Gruber – 0664/5722847 wird ersucht.

Aktualisiert (05. Juli 2014) von HAW Michael Riegler - 1123 Zugriffe