Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Feuerwehrmatura erfolgreich abgelegt

Die erfolgreichen Feuerwehrmitglieder bei der Prüfung Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD mit Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner, Abschnittskommandant August Haderer und dem Verantwortlichen für die Ausbildung im Bezirk Perg Eduard Paireder. Sehr erfolgreich stellten sich die Kandidaten aus dem Bezirk Perg der Prüfung um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold. Erstmals legte mit Manuela Tichler von der Feuerwehr Katsdorf eine Feuerwehrfrau diese höchste Prüfung im Feuerwehrwesen.

Den bestplatzierter Teilnehmer stellt die Feuerwehr St.Georgen an der Gusen. Hier erreichte Peter Hennerbichler – er ist zugleich Stützpunktleiter der Tauchergruppe im Bezirk Perg – den ausgezeichneten 5. Platz.

Die umfangreiche Prüfung in der Oö. Landes-Feuerwehrschule ist in sechs Fachbereichen abzulegen. Dazu zählt das Ermitteln und Berechnen von einsatzrelevanten Daten, das Arbeiten mit Karten, Einsatz- und Brandschutzplänen sowie das Formulieren und Geben von Befehlen. Als Kernstück der Prüfung stellt sich die taktische Aufgabe dar. Dabei müssen bei verschiedenen vorgegebenen Einsatzszenarien die richtigen taktischen Entscheidungen getroffen werden und darauf aufbauend der Einsatz abgearbeitet werden.

Foto: Die erfolgreichen Feuerwehrmitglieder bei der Prüfung Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD mit Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner, Abschnittskommandant August Haderer und dem Verantwortlichen für die Ausbildung im Bezirk Perg Eduard Paireder.

 

Ergebnisliste 53. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

 

Weitere Links:

Aktualisiert (22. Mai 2010) von - 1843 Zugriffe