Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

59. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Reiter am 29. Mai 2014 - 1228 Zugriffe

59. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold16 Kameraden des Bezirkes Perg haben am 23. Mai 2014 erfolgreich die Feuerwehrmatura bestanden! Das Leistungsabzeichen in Gold stellt eines der höchsten Ziele für ein Feuerwehrmitglied dar.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Perg gratuliert Ing. Jürgen Hiemetsberger, Peter Kirchgrabner, Raffael Traxler, Bernhard Ortner, Ing. Alfred Hammer, Johannes Bauer, Johannes Aigner, Philipp Furtlehner, Manfred Fröschl, Wolfgang Steinbauer, Christian Naderer, Manfred Walchshofer, Harald Pils, Ing. Peter Moser, Michael Ortner und Patrick Wahl  zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold recht herzlich! Ing. Jürgen Hiemetsberger von der FF Perg belegte den 14. Rang, Kirchgrabner Peter von der FF-Au/Donau belegte den 17. Rang und Raffael Traxler von der FF St. Georgen/Gusen belegte den 18. Rang von 196 angetretenen Teilnehmern!

Voraussetzung hierfür ist einerseits das bereits erstandene Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Silber und andererseits ein erfolgreich abgeschlossener Zugskommandantenlehrgang. Das FLA Gold ist eine theoretische und praktische Prüfung über alle Wissensgebiete des Feuerwehrwesens und wird in der Landesfeuerwehrschule in Linz absolviert.

Die Prüfung selbst besteht aus sieben Stationen:

  • Station 1: Ausbildung in der Feuerwehr
  • Station 2: Berechnen - Ermitteln - Entscheiden
  • Station 3: Brandschutzplan
  • Station 4: Formulieren und Geben von Befehlen
  • Station 5: Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Station 6: Taktische Aufgabe
  • Station 7: Formalexerzieren

IMG_5445

Aktualisiert (29. Mai 2014) von HAW Michael Riegler - 1228 Zugriffe