Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA Abzeichen geschafft!

HAW Michael Reiter am 03. November 2013 - 1303 Zugriffe

5569819_1_lAm 16. Oktober 2013 und 02. November 2013 führte HAW Georg Gruber die letzten ÖSTA Abnahmen des Jahres 2013 durch. Insgesamt zehn Kameraden von fünf Feuer­wehren sind nun mit allen Disziplinen fertig und können sich auf die Verleihung der Abzeichen freuen.

Folgende Kameraden bekommen bei der nächsten Jahreshauptversammlung die ÖSTA-Abzeichen verliehen:

Bronze Grundstufe:

  • Bauernfeind Christoph – FF Ruhstetten
  • Kaltenböck Patrick – FF Langenstein

Bronze Leistungsstufe:

  • Kaindlstorfer Martin – FF Ruhstetten
  • Wenigwieser Patrick – FF Ruhstetten
  • Rigler Reinhard – FF Winden/Windegg

Gold Leitungsstufe:

  • Egger Friedrich – FF Winden/Windegg
  • Rigler Ludwig – FF Winden/Windegg
  • Trichlin Erwin – FF Winden/Windegg
  • Tremetsberger Josef – FF Zirking
  • Gruber Georg – FF Naarn

Bei den durchgeführten Abnahmen traten sechs Kameraden zur Disziplinen Schwimmen beim Österreichischen Sport- und Turnabzeichen an. Beim Schwimmen auf Zeit geht es darum die Strecke von 200 m bzw. 300 m (je nach Altersklasse) in einer bestimmten Zeit zu bewältigen, beim Dauerschwimmen eine gewisse Zeit durchzuschwimmen. Alle Teilnehmer haben die Vorgaben mit Bravour bewältigt.

Ein besonderer Dank gebührt den beiden ÖSTA-Prüfern Franz Edelmayr und Josef Schönhuber von der ASKÖ Ried/Rdm. für die ihre fachlichen Anleitungen und die vorgenommenen Abnahmen.

Aktualisiert (30. November 2013) von HAW Michael Riegler - 1303 Zugriffe