Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

ÖSTA Abnahme „Dauerschwimmen“

HAW Michael Reiter am 07. Juli 2012 - 1681 Zugriffe

ÖSTA Abnahme Dauerleistung Schwimmen. 1. Reihe v.l.n.r.: Dietmar Payreder, Johannes Hartl, Georg, Gruber und Franz Brandstetter. 2. Reihe v.l.n.r.: Franz Lindenhofer, Klaus Rammelmaier, Josef Peham und Max KühbergerAcht Kameraden von drei Feuerwehren nahmen am Mittwoch den 04. Juli 2012 an der Abnahme für das Österreichische Sport- und Turnabzeichen (ÖSTA) teil. Dabei galt es die Disziplin „Dauerschwimmen“ zu bewältigen, was angesichts der heißen Temperaturen für eine angenehme Abkühlung sorgte. Je nach Altersklasse mussten Zeitvorgaben zwischen 27 und 36 Minuten bewältigt werden. Geschwommen wurde auf dem Badesee in Mitterkirchen. HAW Gruber Georg freute sich darüber, dass alle Teilnehmer die vorgegeben Zeiten schafften.

Weitere geplante ÖSTA Abnahmen im Jahr 2012:

Terminänderungen vorbehalten!

Weitere Informationen bei HAW Georg Gruber

Mehr zum Sachbereich Feuerwehr Medizinischer Dienst und zum Österreichischen Sport- und Turnabzeichen (ÖSTA)

 

Ausgewählte Beiträge zu den ÖSTA Abnahmen der vergangenen Jahre:

Aktualisiert (07. Juli 2012) von HAW Michael Riegler - 1681 Zugriffe