Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Sprengleistungsprüfung in Silber

HAW Michael Riegler am 31. Mai 2011 - 1968 Zugriffe

Sprengleistungsprüfung in SilberAm Freitag, dem 27. Mai 2011 fand im Landes-Feuerwehrkommando Linz der erste offizielle Leistungsbewerb um Sprengleistungsabzeichen in Silber statt. Drei Teilnehmer aus dem Bezirk Perg stellten sich der Herausforderung.

Dabei galt es fünf Stationen zu bewältigen: Gesteins- und Eissprengung, Ziegelmauer- oder Betonmauersprengen, Erarbeiten eines Gebäude-Sprengplanes und zehn Fragen über spezielles Sprengwissen. Mit HLM Gerald Schild von der FF Baumgartenberg stellt der Bezirk Perg sogar den Landesbesten. Mit ihm freuten sich BI Alfred Manzenreiter (FF Langenstein) und HBI Friedrich Hackl (FF Ried/Riedmark) die ebenfalls die Prüfung erfolgreich abgelegt haben.

Nachdem der Verantwortliche für das Sprengwesen im Bezirk Perg, HAW Rudolf Langeder, bereits beim Probebewerb am 1. April die Prüfung erfolgreich abgelegt hat, verfügt der Bezirk nunmehr über 4 Träger des silbernen Sprengleistungsabzeichen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert recht herzlich!

BILD0054BILD0058BILD0064

Mehr über den Sprendienststützpunkt im Bezirk Perg.

Aktualisiert (31. Mai 2011) von HAW Michael Riegler - 1968 Zugriffe