Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Erster Rang beim Funkleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Reiter am 12. März 2011 - 2746 Zugriffe

Erster Rang für Petra Zimmerberger beim Funkleistungsabzeichen in GoldPetra Zimmerberger hat beim heutigen 27. Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold alle hinter sich gelassen und den sensationellen ersten Rang geholt. Die äußerst engagierte Feuerwehrfrau der Feuerwehr Allerheiligen-Lebing ist Schrift-führerin bei Ihrer Feuerwehr und auch Schriftführerin des Abschnittes Perg. Sie holte beim FuLA Gold alle erreichbaren 250 Punkte mit zusätzlich 24 Zeitgutpunkten. Das gesamte Bezirks- Feuerwehrkommando Perg gratuliert Petra recht herzlich zu Ihrem Erfolg!

Vom Bezirk Perg sind  21 Teilnehmer beim 27. Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold angetreten. Der für den Lotsen- und Nachrichtendienst zuständige HAW Lorenz Schmidtberger freut sich, dass alle 21 angetretenen Feuerwehrmänner auch das Leistungsabzeichen in Gold bestanden haben, und somit die „Weiße Fahne“ gehisst werden kann. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner betont, dass ein solch tolles Ergebnis nur der intensiven Vorbereitung in den einzelnen Abschnitten zu verdanken ist. Die Teilnehmer werden von den vielen Funkausbildnern ideal auf die Bewerbe vorbereitet.

Die konkrete Ergebnisliste des Bezirkes Perg kann hier eingesehen werden: http://www.ooelfv.at/download/bewerbe/fula/2011/fulag_bezirksliste.html#pe

Die Gesamtergebnisliste finden Sie hier: http://www.ooelfv.at/download/bewerbe/fula/2011/fulag.html

Album anzeigen Vollständiges Album anzeigen

 

Fotos © FF Allerheiligen/Lebing

Aktualisiert (12. März 2011) von HAW Michael Riegler - 2746 Zugriffe