Leistungsabzeichen und Bewerbe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Obenberg

OAW Georg Kürmayr am 22. Juni 2019 - 83 Zugriffe

IMG_3652

Am 22. Juni fand der zweite Abschnittsbewerb des Bezirkes in Obenberg statt. Mit 90 Jugend- und 77 Aktivgruppen war das Starterfeld prall gefüllt und zeigte großartige Leistungen.

Die besten drei JUGEND-Gruppen ihrer Wertungsklasse:

Bezirksliga Bronze: Allerheiligen-Lebing 1, Winden-Windegg 1, Allerheiligen-Lebing 2
1. Klasse Bronze: Katsdorf 2, Riedersdorf 1, Katsdorf 1
2. Klasse Bronze: Winden-Windegg 2, Langenstein 1, Riedersdorf 2
Gästeklasse Bronze: Hinterberg 1

Bezirksliga Silber: Allerheiligen-Lebing 1, Winden-Windegg 1, Allerheiligen-Lebing 2
1. Klasse Silber: Münzbach 1, Katsdorf 1, Katsdorf 2
2. Klasse Silber: Zirking 1, Allerheiligen-Lebing 3, Langacker 1
Gästeklasse Silber: Hinterberg 1

Die besten drei AKTIV-Gruppen ihrer Wertungsklasse:

Bezirksliga Bronze: Altaist-Hartl 2, Ruhstetten 1, Obernstraß 2
1. Klasse Bronze: Naarn 1, Obenberg 1, Reitberg 1
2. Klasse Bronze: Perg 1, Langenstein 1, St. Thomas am Blasenstein 1
Gästeklasse Bronze: Steyr 6

Bezirksliga Silber: Ruhstetten 1, Altaist-Hartl 2, Altaist-Hartl 1
1. Klasse Silber: Münzbach 2, Obenberg 1, Pürach 1
2. Klasse Silber: Naarn 2, Perg 1, Winden-Windegg 2

Weiterlesen: Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Obenberg

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Baumgartenberg

HAW Michael Riegler am 25. Mai 2019 - 258 Zugriffe

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb BaumgartenbergBei Sonnenschein und 25°C organisierte die FF Baumgartenberg am 25. Mai den ersten Abschnittsbewerb im Bezirk Perg. 102 Jugend- und 80 Aktivgruppen gingen an den Start. Die Feuerwehrgruppen zeigten wiedermal wahre Topleistungen.

Die besten drei JUGEND-Gruppen ihrer Wertungsklasse:

Bezirksliga Bronze: Allerheiligen-Lebing 1, Winden-Windegg 1, Allerheiligen-Lebing 2
1. Klasse Bronze: Katsdorf 1, Mitterkirchen 1, Katsdorf 2
2. Klasse Bronze: Winden-Windeg 2, Perg 2, Riedersdorf 2
Gästeklasse Bronze: Leonstein 1, Erdleiten 1, Tragwein 1

Bezirksliga Silber: Winden-Windegg 1, Allerheiligen-Lebing 1, Allerheilgen-Lebing 2
1. Klasse Silber: Katsdorf 1, Katsdorf 2, Windhaag bei Perg 1
2. Klasse Silber: Allerheiligen-Lebing 3, Zirking 1, Langenstein 1
Gästeklasse Silber: Erdleiten 1, Goldwörth 1, Leonstein 1

Die besten drei AKTIV-Gruppen ihrer Wertungsklasse:

Bezirksliga Bronze: Allerheiligen-Lebing 1, Winden-Windegg 1, Altaist-Hartl 2
1. Klasse Bronze: Baumgartenberg 1, Allerheiligen-Lebing 2, Pürach 2
2. Klasse Bronze: Ried in der Riedmark 1, Naarn 2, Au/Donau 1
Gästeklasse Bronze: Tragwein 1, Tragwein 2, Hinterberg 3

Bezirksliga Silber: Winden-Windegg 1, Allerheiligen-Lebing 1, Altaist-Hartl 2
1. Klasse Silber: Naarn 1, Reitberg 1, Münzbach 2
2. Klasse Silber: Poneggen 1, Haid 1, Holzleiten im Machland 2
Gästeklasse Silber: Tragwein 1, Hinterberg 3, Tragwein 2

Die weiteren Ergebnisse vom Abschnittsbewerb in Baumgartenberg

Weiterlesen: Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Baumgartenberg

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Riegler am 24. Mai 2019 - 148 Zugriffe

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold22 Kameraden des Bezirkes Perg haben am 24. Mai 2019 erfolgreich die sogenannte Feuerwehrmatura bestanden! Das Leistungsabzeichen in Gold stellt eines der höchsten Ziele für ein Feuerwehrmitglied dar.

Voraussetzung für das FLA Gold ist einerseits das bereits erstandene Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Silber und andererseits ein erfolgreich abgeschlossener Zugskommandantenlehrgang. Der Bewerb um das FLA Gold ist eine theoretische und praktische Prüfung über alle Wissensgebiete des Feuerwehrwesens und wird in der Landesfeuerwehrschule in Linz durchgeführt. Nach einer ausführlichen Vorbereitung im Bezirk durch die Ausbildner Helmut Knoll, Frank-Uwe Mantel, Raphael Gruber, Roman Grasserbauer und Ernst Wimhofer, stellten sich die Teilnehmer der Prüfung, welche aus sieben Stationen besteht:

  • Station 1: Ausbildung in der Feuerwehr
  • Station 2: Berechnen - Ermitteln - Entscheiden
  • Station 3: Brandschutzplan
  • Station 4: Formulieren und Geben von Befehlend
  • Station 5: Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Station 6: Führungsverfahren
  • Station 7: Verhalten vor einer Gruppe

Weiterlesen: Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

16 Funkleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Reiter am 22. März 2019 - 276 Zugriffe

IMG_3476Am Freitag den 15. März 2019 fand der 35. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz statt.

Auch dieses Jahr zeigten die Teilnehmer des Bezirkes Perg mit guten Leistungen auf. Das Funkleistungsabzeichen (FULA) ist Bewerb mit fünf verschiedenen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Die Bereiche erstrecken sich dabei von Kartenarbeiten, Übermittlung von Funksprüchen, Führung eines Einsatzprotokolls bis hin zum Funker in der Einsatzzentrale, Einsatz-Übungsplan erstellen sowie theoretischen Fragen.

Um das goldene Funkleistungsabzeichen erreichen zu können müssen die Feuerwehrmänner zunächst den Funklehrgang bewältigen. Anschließend gilt es das Funkleistungsabzeichen in Bronze zu erreichen. Ein Jahr später kann man das FULA Silber bestreiten. Erst danach kann man am FULA Gold teilnehmen. Die einzelnen Funkleistungsabzeichen (Bronze, Silber und Gold) unterscheiden sich nach dem Schwierigkeitsgrad.

Weiterlesen: 16 Funkleistungsabzeichen in Gold

   

Seite 1 von 47