Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

22 Funkleistungsabzeichen in Gold

HAW Michael Reiter am 17. März 2018 - 74 Zugriffe

Funkleistungsabzeichen in GoldAm Freitag den 16. März 2018 fand der 34. Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz statt.

Auch dieses Jahr zeigten die Teilnehmer des Bezirkes Perg mit ausgezeichneten Leistungen auf. Das Funkleistungsabzeichen (FULA) ist Bewerb mit fünf verschiedenen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Die Bereiche erstrecken sich dabei von Kartenarbeiten, Übermittlung von Funksprüchen, Führung eines Einsatzprotokolls bis hin zum Funker in der Einsatzleitung, Einsatz-Übungsplan erstellen sowie theoretischen Fragen.

Um das goldene Funkleistungsabzeichen erreichen zu können müssen die Feuerwehrmänner zunächst den Funklehrgang bewältigen. Anschließend gilt es das Funkleistungsabzeichen in Bronze zu erreichen. Ein Jahr später kann man das FULA Silber bestreiten. Erst danach kann man am FULA Gold teilnehmen. Die einzelnen Funkleistungsabzeichen (Bronze, Silber und Gold) unterscheiden sich nach dem Schwierigkeitsgrad.

An mehreren Abenden wurden die Kandidaten, von den engagierten Ausbildnern der Abschnitte Mauthausen, Perg und Grein auf den Tag X getrimmt. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner und das gesamte Bezirks- Feuerwehrkommando Perg gratuliert allen Teilnehmern aus dem Bezirk Perg recht herzlich.

 

Das goldene Funkleistungsabzeichen erreichten:

Susanne Peterseil, Jürgen Habringer, Stefan Kranzl, Marlene Hellein, Bettina Reichl, Martin Schinkinger, Andreas Slawiczek, Gerald Raab, Christoph Kranz, Daniel Pichler, Marietta Stöffl, Lukas Berger, Jakob Starzer, Manuel Frenzl, Erwin Lumetsberger, Rene Tauber, Georg Jun. Haberbauer, Daniel Hrastelj, Sascha Steininger, Patrick Pichler, Victor Vogelsang und Daniel Wöckinger.

Ergebnisliste FuLA Gold 2018

20180316_13471320180316_13472120180316_FuLA_Gold_PE_0320180316_FuLA_Gold_PE_0420180316_FuLA_Gold_PE_05FB_IMG_1521322012839

Aktualisiert (09. April 2018) von HAW Michael Riegler - 74 Zugriffe