Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Schiffsführer-Weiterbildung

HAW Michael Reiter am 06. September 2015 - 1166 Zugriffe

Schiffsführer-Weiterbildung 2015Am Samstag, den 29.08.2015 führte der  Abschnitt Perg und der Abschnitt Grein eine Weiterbildungsveranstaltung für alle Schiffsführer durch. Die Wasserwehren Au/Donau (A-Boot), Holzleiten (A-Boot), Langacker (FRB), Mitterkirchen (Schlauchboot), Baumgartenberg (A-Boot), Saxen (A-Boot), Grein (A-Boot und FRB), St. Nikola/Donau (FRB) und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Knoll Helmut als Lehrgangs-Beobachter nahmen daran teil.

Unter der Leitung von HAW Traxler Christoph, OAW Mantel Frank Uwe und OAW Holger Kloibhofer wurde um 8h00 mit der Knotenkunde, Pflege und Wartung von Booten in Au an der Donau begonnen. Im Anschluss ging es mit den Booten Richtung Grein wo Anlegemanöver und das Abschleppen von Manövrierunfähigen Booten geübt wurde! Vor dem Kraftwerk Mitterkirchen/Wallsee erläuterte OAW Holger Kloibhofer die Gefahren bei einer Tal- und Bergschleusung und das Richtige verhalten in der Schleusenkammer.

Danach fuhren die Boote bis zur Greiner Brücke wo OBM Langeder Hubert (auch Leiter der Schifffahrtsaufsicht in Grein)  die Strudenstrecke, Sinn und Zweck der Signalanlage erklärte. Anschließend wendete die Flotte und es ging zurück zum Ausgangspunkt nach Au an der Donau wo bereits die Taucher von St. Georgen an der Gusen auf uns warteten.

Nach dem Vortrag von BI Irsiegler Wolfgang über den OÖ Taucherstützpunk und der dafür Benötigten Ausrüstung wurde auf der Donau das Richtige Absetzen und Aufnehmen eines Tauchers geübt. Am Ende der Weiterbildung  zeigte HBI Geisberger Ewald den Teilnehmern die Verschiedensten Varianten von auslegen eines Ankers für den Feuerwehr-Wasserdienst vor.

Danke an die 32 Teilnehmern und den Ausbildern für die gute Zusammenarbeit bei doch sehr hohen Temperaturen am Weiterbildungstag und für die Vorbereitungsarbeiten die auch von   den Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Prinz Stephan und BR Knoll Helmut sowie dem Bezirksfeuerwehrkommandant Lindner Josef unterstützt wurden.

Ausbilder bei der Schiffsführer-Weiterbildung:

HAW Traxler Christoph, OAW Mantel Frank Uwe, OAW Kloibhofer Holger, HBI Geisberger Ewald, HBM Grottenthaler Gottfried, OBM Langeder Hubert und BI Irsiegler Wolfgang

Album anzeigen

Fotoalbum anzeigen

Aktualisiert (06. September 2015) von HAW Michael Riegler - 1166 Zugriffe