Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Frühjahrsfunklehrgang 2012

HAW Michael Reiter am 05. März 2012 - 1808 Zugriffe

423974_375243419154146_100000054748779_1533552_2007880983_nÜberaus erfolgreich endete am Samstag den 03. März 2012 der Frühjahrsfunklehrgang des Bezirks-Feuerwehrkommandos Perg. Alle 42 angetretenen Teilnehmer von den Feuerwehren des Bezirkes Perg schlossen den Funklehrgang positiv ab. Der für den Lotsen- und Nachrichtendienst verantwortliche Hauptamtswalter Lorenz Schmidtberger und sein Ausbildnerteam freuten sich besonders, dass alle Teilnehmer den Funklehrgang erfolgreich bestanden haben und die erlernten Erkenntnisse nun im Feuerwehrwesen umsetzen können!

Der Funklehrgang findet bereits seit Jahren im Feuerwehrhaus Naarn statt. Am 17. und 18. Februar sowie am 03. März 2012 wurde den Teilnehmern des Funklehrganges alle wichtigen Grundlagen des Lotsen- und Nachrichtendienstes beigebracht. Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner überzeugte sich persönlich vom Können der Lehrgangsteilnehmer. Der zweieinhalbtägige Lehrgang führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Kartenkunde und des Funkwesens ein. Aufbauend auf diesen Grundlehrgang können die Teilnehmer die Funkleistungsabzeichen an der Oberösterreichischen Landesfeuerwehrschule absolvieren.

 

Termine der Bewerbe um das Funkleistungsabzeichen:

Für all jene die den Lehrgang absolvieren möchten bietet sich am 02., 03. und am 17. November beim Herbstfunklehrgang 2012 wieder die Gelegenheit. Ein erfolgreich absolvierter Grundlehrgang ist Voraussetzung.

Um bei Einsätzen und Veranstaltungen nicht nur Lotsendienste auf den Parkplätzen, sondern auch in Abstimmung mit der Polizei die Regelung des fließenden Verkehrs durchzuführen ist eine spezielle Ausbildung notwendig. Diese Verkehrsreglerausbildung findet am 20. Oktober 2012 in Zusammenarbeit mit der Polizei Perg statt.

 

Links:

Aktualisiert (26. März 2012) von HAW Michael Riegler - 1808 Zugriffe