Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Machlanddamm Probeaufbau

HAW Michael Reiter am 11. November 2012 - 2238 Zugriffe

2012_11_10_AFK_Mauthausen_0052Am Samstag, den 10. November 2012, startete bereits in den frühen Morgenstunden der Probeaufbau des Machlanddammes. Die Arbeiten betrafen die an der Donau liegenden Gemeinden Mauthausen, Naarn, Mitterkirchen, Baumgartenberg, Saxen, Grein und St. Nikola. Der Probeaufbau hat den Sinn, den Feuerwehren den richtigen Umgang mit den mobilen Dammelementen wieder in Erinnerung zu rufen. Über 350 Feuerwehrmänner von 16 Feuerwehren beteiligten sich von 3 Uhr Morgens bis Nachmittags am Auf- und Abbau der "Phase 1" des Hochwasserschutzes.

Höchstes Lob kam von Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Lindner: "Alle Tätigkeiten wurden sehr gewissenhaft, sicher und innerhalb der vorgegebenen Zeit erfüllt. Die Bevölkerung kann auf die Feuerwehr verlassen und sicher sein, dass der Hochwasserschutz auch funktioniert.

Machlanddamm ProbeaufbauBezirkshauptmann Mag. Werner Kreisl und Bezirks-Feuerwehrkdt. Josef Lindner erprobten mit den Mitgliedern der behördlichen und technischen Einsatzleitung auch den Ablauf des Bezirks-Einsatzstabes im Ernstfall. Sowohl der Aufbau der baulichen Schutzmaßnahmen wie auch die Einsatzleitung im Hintergrund funktionierten sehr gut. Bei den Überprüfungen vor Ort konnten sich unter anderem Bezirks-Polizeikommandant Heinz Hochstöger und die Sicherheitsreferentin der BH Perg Mag. Christina Pilsl ein Bild vom perfekten Ablauf der Auf- und Abbauarbeiten machen.

Weitere Berichte:

Fotos © FF Mauthausen

Aktualisiert (11. November 2012) von HAW Michael Riegler - 2238 Zugriffe