News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ergebnisse des Feuerwehrleistungsbewerbes in Münzbach (Abschnitt Perg)

HAW Michael Riegler am 23. Mai 2009 - 3510 Zugriffe

Abschnittsbewerb Münzbach Hier finden Sie die Ergebnisse des Feuerwehrleistungsbewerbes des Abschnitts Perg, der heuer in Münzbach am 23. Mai 2009 stattfand!

Neben den zahlreichen Teilnehmern aus dem Bezirk Perg und Umgebung kamen eine Aktivgruppe der Feuerwehr Ostermundigen (Schweiz), sowie eine Gruppe der FF Brunnhof (Niederösterreich). Bei Jugendgruppen nahmen außerdem Gäste aus den Bezirken Urfahr-Umgebung, Freistadt, Kirchdorf und Steyr-Land am Bewerb teil. 188 Jugend- und Aktivgruppen erbrachten beim Abschnittsbewerb in Münzbach, trotz hochsommerlicher Temperaturen, Topleistungen. Ein großes Dankeschön gebührt den zahlreichen Bewertern, denen an so einem Bewerbstag ebenfalls einiges abverlangt wird.

Weiterlesen: Ergebnisse des Feuerwehrleistungsbewerbes in Münzbach (Abschnitt Perg)

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Feuerwehren laufend im Einsatz

HAW Michael Reiter am 22. Mai 2009 - 2824 Zugriffe

Hölzl Florian, Georg Gruber und Matthias Masilko überglücklich im Ziel des Linz Marathons In den letzten Tagen zeigte sich einmal mehr, wie vielfältig die Einsätze der Feuerwehren des Bezirkes Perg sein können! Die Freiwilligen Feuerwehren halfen bei Überflutungen, Sturmschäden, Vermuhrungen, Verkehrsunfällen und bekämpften verschiedenste Brände. Gesundheit und Training sind die Grundlagen für den aktiven Feuerwehrdienst. Über 30 Einsätze wurden alleine in den vergangenen Tagen im Bezirk Perg bewältigt!

Die Feuerwehrmänner des Bezirkes Perg stellten deshalb beim Linz Marathon unter dem Motto „laufend für Sie im Einsatz“ ihre körperliche Fitness unter Beweis! Mehr als 65 Feuerwehrmänner aus dem Bezirk Perg liefen beim diesjährigen Linz Marathon mit. Damit stellt der Bezirk Perg bereits das dritte Jahr in Folge den teilnehmerstärksten Bezirk in der eigens geschaffenen Kategorie: „Feuerwehr läuft“! Feuerwehrmänner aller Altersklassen gingen an den Start. Die jüngsten Teilnehmer mit 11 Jahren waren Reiter Patrik, Fischer Dominik und Aigner Christoph von der Feuerwehr Rechberg. Ältester Teilnehmer war Bezirksfeuerwehrkommandant Lindner Josef mit 51 Jahren.

Weiterlesen: Feuerwehren laufend im Einsatz

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

16 Zillenbesatzungen bei WLA Bezirksbewerb in Steyr

HAW Michael Riegler am 19. Mai 2009 - 2878 Zugriffe

16 Zillenbesatzungen bei WLA Bezirksbewerb in Steyr Beim diesjährigen WLA Bezirksbewerb am 17. Mai 2009 in Steyr traten vom Bezirk Perg 16 Zillenbesatzungen in den Wertungsklassen Einer, Bronze und Silber an.

Bis zum Mittag des Vortages stand der Bewerb auf der Kippe. Die zu erwartenden Regenfälle, die vom Wetterbericht vorhergesagt wurden, hätten den Wasserstand auf dem Ennsfluss zu sehr steigen lassen, der Bewerb hätte wegen unbefahrbaren Wassers abgesagt werden müssen. Aber der Regen blieb, zum Glück, aus.

Nicht nur das: pünktlich zu Bewerbsbeginn begann die Sonne zu strahlen und so konnte der Bewerb bei herrlichem Wetter durchgeführt werden.

Weiterlesen: 16 Zillenbesatzungen bei WLA Bezirksbewerb in Steyr

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

52 Funkleistungsabzeichen in Bronze

HAW Michael Reiter am 18. Mai 2009 - 4478 Zugriffe

LBD Johann Huber mit den beiden Bewertern aus dem Abschnitt Grein OAW Christian Hofstetter und BI Christian Fürst, sowie allen Funkleistungsabzeichen Teilnehmern des Abschnittes Grein. Am Freitag den 15. Mai 2009 fand in der Landesfeuerwehrschule der 36. Bewerb um das Feuerwehr – Funkleistungsabzeichen in Bronze statt!

Alle 52 Teilnehmer des Bezirkes Perg konnten die Prüfung erfolgreich abschließen! Somit hat das Funkausbilder-Team des Bezirkes Perg einmal mehr bewiesen, dass bei der Vorbereitung auf die Funkleistungsabzeichen ausgezeichnete Arbeit geleistet wird.

Der Feuerwehrmann Severin Jakob von der Feuerwehr St. Nikola an der Donau erreichte mit dem Punktemaximum von 250 Punkten den ausgezeichneten fünften Gesamtrang von insgesamt 465 Teilnehmern.

Weiterlesen: 52 Funkleistungsabzeichen in Bronze

   

Seite 108 von 116