News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Bezirksjugendlager 2008 in Bad Kreuzen

Christian Dirringer am 22. August 2008 - 3613 Zugriffe

Bezirksjugendlager 2008 in Bad Kreuzen Die Burg in Bad Kreuzen war von 21. bis 24.08.2008 das Zentrum des Feuerwehrgeschehens im Bezirk Perg. Insgesamt 250 Jugendliche, aufgeteilt auf ca. 30 Gruppen, hatten hier Ihre Zelte für das Bezirksjugendlager der Feuerwehren aufgeschlagen. Weiters waren ca. 70 Betreuer und Mitarbeiter um das Wohl der Kids besorgt.

 

Weiterlesen: Bezirksjugendlager 2008 in Bad Kreuzen

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Übung der Tauchergruppe FF St. Georgen an der Gusen am 1. August

Übung der Tauchergruppe FF St. Georgen an der Gusen Übungsannahme: Suche nach vermisster Person im Donau Altarm.
„Fischer meldeten den Fund von verlassenen Badesachen am Uferbereich des D-Altarms der Polizei.

Die Polizei suchte den Bereich der Badesachen landseitig mit Spürhunden ab, diese war aber erfolglos. Darauf alarmierten sie die Tauchergruppe St. Georgen an der Gusen zuständig für die Bezirke Perg u. Freistadt die verm. Person im Wasser zu suchen.“

 

Weiterlesen: Übung der Tauchergruppe FF St. Georgen an der Gusen am 1. August

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wärmebildkamera am Stützpunkt Perg

Wärmebildkamera am Stützpunkt Perg Gestern wurde vom OÖ. Landes-Feuerwehrkommando, als Ergänzung zur Ausrüstung des Atemschutzfahrzeuges, eine WÄRMEBILDKAMERA an die FF Perg übergeben. Diese Wärmebildkamera steht ab sofort für Einsätze im gesamten Bezirk zur Verfügung. Bei der Alarmierung des Atemschutzfahrzeuges wird die Wärmebildkamera automatisch mitgenommen.

Wird bei Einsätzen nur die Wärmebildkamera (ohne ASF) benötigt, soll diese nach Möglichkeit telefonisch bei ABI Poscher (Tel: 0664 45 21 60) angefordert werden.

 

Weiterlesen: Wärmebildkamera am Stützpunkt Perg

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Der Bezirk Perg ist stolz auf die Landessieger!!!

Der Bezirk Perg ist stolz auf die Landessieger!!! Mehr als 300 Besucher feierten mit der Jugendgruppe Winden-Windegg am Sonntag, dem 20. Juli den Gewinn des Landesmeistertitels.

Unter den vielen Ehrengäste konnte Kommandant Karl Kapplmüller die Abgeordnete zum OÖ. Landtag Annemarie Brunner, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner, Vizebgm. Thomas Kapplmüller, Gemeinde- und Feuerwehrarzt Dr. Leopold Biermair und viele Freunde und Gönner der FF Winden-Windegg begrüßen. Die einzelnen Redner würdigten die großartigen Leistungen und die Jahrzehntelange erfolgreiche Jugendarbeit der Feuerwehr Winden-Windegg und wünschten für den bevorstehenden Bundesbewerb in Villach alles Gute. Als Zeichen der Anerkennung dieser tollen Leistung übergab OBR Lindner der Gruppe einen Gutschein für das Bogenschießen, die Marktgemeinde Schwertberg lädt die Jungs zum Kartfahren ein und seitens der Feuerwehrwurde die Siegergruppe mit einem Gutschein für die Eurotherme Bad Schallerbach belohnt.

   

Seite 106 von 111