News

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Linz Marathon

HAW Michael Reiter am 16. April 2018 - 450 Zugriffe

IMG-20180415-WA0006Auch im Jahr 2018 waren wieder eine große Zahl an Feuerwehrmitglieder des Bezirkes Perg beim Linz Marathon vertreten. So gingen insgesamt 105 Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen am 15. April 2018 in Linz an den Start. Zwei bewältigten den vollen Marathon, zwölf den Halbmarathon und 91 den Viertelmarathon.

21 Teilnehmer waren das erste Mal am Start. Auch fünf Mitglieder vom Bezirksfeuerwehrkommando Perg nahmen an der Laufveranstaltung teil. Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner verloste zwei Gutscheine im Wert von € 50,-- von Sport CUBE. Über die Gutscheine freuten sich HBI Schrattenholzer Christian von der FF Obenberg und BI Kirchgrabner Christian von der FF Au/Donau. Mayrhofer Julian von der FF Allerheiligen-Lebing gewann einen Rucksack. Weitere drei Teilnehmer freuten sich über drei Sportleiberl vom Linz Marathon.

Weiterlesen: Linz Marathon

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

17 neue Feuerwehr-Ersthelfer

HAW Michael Reiter am 10. April 2018 - 404 Zugriffe

17 neue Feuerwehr-ErsthelferAm Mittwoch, den 4. April 2018 fand der Theorieteil der FMD – Ausbildung beim Roten Kreuz in Perg statt. 18 Feuerwehrmitglieder von 12 Wehren des Bezirkes Perg absolvierten dabei die Module 1, 5 und 7 der Feuerwehr-Ersthelfer Ausbildung.

Unter der Leitung von HAW Georg Gruber und BFA Dr. Helmut Gebetsberger sowie, Florian Leitner, Andreas Reiter und Tamara Steinkellner vom Roten Kreuz Perg wurden die Teilnehmer in den angeführten Modulen des Feuerwehr-medizinischen Dienstes unterwiesen. Danke an Rotes Kreuz für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Modul 1 - Feuerwehrmedizinischer Dienst im LFV
BFKdo Perg - HAW Georg Gruber

  • Aufgaben und Organisation

Modul 5 - Zusammenarbeit an der Einsatzstelle
Rotes Kreuz – Florian Leitner, Andreas Reiter, Tamara Steinkellner

  • Rettung – Notarzt – Arzt – Feuerwehr
  • Gefahren durch medizinische Kabel, Schläuche u. Geräte am Patienten
  • Betreuung von Personen
  • Der Rettungswagen – Fahrtrage, Tragesessel, Vakuummatratze

Modul 7 - Grundzüge der Hygiene
BFKdo Perg - Bez. Feuerwehrarzt Dr. Helmut Gebetsberger

  • Wie entsteht eine Infektion
  • Vorbeugende Maßnahmen (Impfung, Hygiene, Desinfektion…)
  • Dekontamination (Grundbegriffe)

Weiterlesen: 17 neue Feuerwehr-Ersthelfer

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ausschreibung Wasserdienstgrundausbildung

HAW Michael Riegler am 09. April 2018 - 422 Zugriffe

Ausschreibung Wasserdienst-Grundausbildung

Bei erfolgreichem Abschluss wird die Wasserdienst-Grundausbildung im Feuerwehrpass eingetragen und berechtigt zur Teilnahme am Landes-Wasserwehrbewerb in Bronze und zum Lehrgangsbesuch (Wasserdienst-Lehrgang 2) an der Landesfeuerwehrschule.

Lehrgangstage:

  • Fr. 11. Mai 2018 von 13:00 bis 19:00 Uhr
  • Sa. 12. Mai 2018 von 07:30 bis 17:00 Uhr

Teilnehmen können alle Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Perg, die folgende Grundvoraussetzungen erfüllen:

  • Der Teilnehmer muss schwimmen können
  • Feuerwehr Grundlehrgang
  • Alter >=16 Jahre und <=65 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung

Anmeldung erfolgt über syBOS von 10. bis 6. Mai 2018

 

Weiterlesen: Ausschreibung Wasserdienstgrundausbildung

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Alarmstufe 3 - Brand Landwirtschaftliches Objekt, Mitterkirchen

HAW Michael Riegler am 08. April 2018 - 748 Zugriffe

Alarmstufe 3 - Brand Landwirtschaftliches Objekt, Mitterkirchen (c) fotokerschiAm Samstag, den 7. April 2018 stand ein Bauernhaus in Langacker, Gemeinde Mitterkirchen im Machland in Vollbrand.

Der Landwirt hatte den Brand im Bereich der Hackschnitzelanlage selbst entdeckt und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und lösten bereits bei der Anfahrt Alarmstufe 3 aus. Insgesamt waren elf Feuerwehren mit Unterstützung aus Niederösterreich im Einsatz. Die Einsatzführungsunterstützung des Bezirkes Perg wurde ebenfalls aktiviert und unterstützte den Einsatzleiter. Starker Wind verursachte eine schnelle Ausbreitung des Brandes auf den gesamten Wirtschaftstrakt, Brandschutzmauern verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf den Wohntrakt. Die Wasserversorgung gestaltete sich als schwierig und es musste eine Zubringerleitung von über einem Kilometer vom Badesee Mitterkirchen gelegt werden. Bei dem Brand kamen glücklicherweise weder Menschen noch Tiere zu Schaden.

Weiterlesen: Alarmstufe 3 - Brand Landwirtschaftliches Objekt, Mitterkirchen

   

Seite 6 von 112