Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

Zusammentreffen mit LR Max Hiegelsberger

v.l.n.r.: OBR Seitz Franz – Freistadt, OBR Josef Lindner – Perg, LR Max Hiegelsberger, OBR Mayrhofer Manfred - Urfahr/Umgebung, OBR Nösslböck Erich - RohrbachZu einem ersten Zusammentreffen mit dem neuen Landesrat Max Hiegelsberger und den Bezirks-Feuerwehrkommandanten des Mühlviertels kam es im Zuge einer Gedenkfeier im Landes-Feuerwehrkommando . Dabei sicherte der neue Landesrat Max Hiegelsberger unserem Bezirks- Feuerwehrkommandanten Josef Lindner zu, beim nächstjährigen Bezirks-Feuerwehrtag im März 2011 teilzunehmen, um sich ein Bild über die Feuerwehren des Bezirkes Perg zu machen.

Der neue Landesrat, welcher die Agenden der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes übernimmt, kommt aus Meggenhofen im Bezirk Grieskirchen und ist dort seit 2002 Bürgermeister.

Weiterlesen: Zusammentreffen mit LR Max Hiegelsberger

   

Verkehrsreglerausbildung

IMG_7876webAm 13. November 2010 fand bereits die zweite Verkehrsreglerausbildung des BFKdo Perg im Jahr 2010 statt. Diesmal wurden 26 Kursteilnehmer für diese verantwortungsvolle Aufgabe geschult. Unter der Leitung von Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner, Bezirks-Polizeikommandant Heinz Hochstöger und HAW Lorenz Schmidtberger fand anfangs eine rechtliche Einweisung sowie eine theoretische Einschulung in die Thematik statt. OAW Christian Schrattenholzer und OAW Ebner Bernd kompletierten das Ausbildnerteam des Bezirksfeuerwehrkommandos Perg.

Im Anschluss wurden auf einer viel befahrenen Kreuzung in Perg das Erlernte in die Tat umgesetzt. Ein neuer Teil der Verkehrsreglerausbildung ist das richtige Regeln des Verkehrs nach einem Verkehrsunfall, bei welchem ein wechselseitiges Anhalten der Fahrspuren notwendig ist.

Weiterlesen: Verkehrsreglerausbildung

   

Herbstfunklehrgang 2010

OAW Christan Hofstetter unterstützt mit Rat und Tat die Funklehrgangsteilnehmer bei der KartenkundeAm 5. und 6. November 2010 standen im Feuerwehrhaus Naarn die ersten beiden Tage des Herbst-Funklehrganges des Bezirkes Perg auf dem Programm. Unter der Leitung von HAW Lorenz Schmidtberger absolvieren 46 Kameraden der Feuerwehren des Bezirkes Perg diesen Funklehrgang. Foschum Michael, Schrattenholzer Christian, Eichinger Kurt, Hammerschmid Dietmar, Bauer Johannes, Schatz Peter, Ebner Bernd, Berger Max und Hofstetter Christian komplettierten das engagierte Ausbildnerteam.

Nach der Lehrgangseröffnung wurde den Teilnehmern die gesetzlichen Grundlagen sowie die Dienstvorschriften und die dazu gehörenden Funkverkehrsregeln beigebracht. Anschließend erläuterten die Ausbildner die physikalische Grundlagen und die Gerätekunde der Funkgeräte. Im theoretischen Teil folgten noch die Aufgaben des Feuerwehrfunkers im Lotsen- und Nachrichtendienst, sämtliche Formulare und das hinzugehörende Meldewesen sowie die Funkordnung beim Funkgespräch. Im praktischen Teil der ersten beiden Tage wurde das W.A.S. des Oö. Landesfeuerwehrverband erläutert. Weiters erlernten die Teilnehmer im Stationsbetrieb Funkgespräche und Sprechübungen in Kleingruppen.

Weiterlesen: Herbstfunklehrgang 2010

   

Bezirksfeuerwehrkommando auf Klausur

Schriftführer FT-A Dr. Stefan Dierneder, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner und der verantwortliche Hauptamtswalter für Funk-, Lotsen- und Nachrichtendienst HAW Lorenz Schmidtberger beim gemeinsamen Vorbereiten des neuen Lageführungslehrgangs.Das Bezirks- Feuerwehrkommando Perg begab sich dieses Wochenende auf eine zweitägige Klausur nach Kirschlag. Themenschwerpunkte waren dabei die Vorbereitung und Durchführung des künftigen Lageführungslehrganges sowie die Themenschwerpunkte des Bezirks- Feuerwehrkommandos Perg im Jahr 2011 und darüber hinaus.

Gemeinsam wurden die Ziele und Schwerpunkte für das kommende Jahr ausgearbeitet. Bezirks- Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner, Schriftführer FT-A Dr. Stefan Dierneder der verantwortliche Hauptamtswalter für Funk-, Lotsen- und Nachrichtendienst HAW Lorenz Schmidtberger erläuterten den Mitgliedern des Bezirks- Feuerwehrkommando die bisherigen Überlegungen zum künftig neu hinzukommenden Lageführungslehrgang. Gemeinsam wurde die Zeit genutzt um einen mehrstündigen Einsatz in Echtzeit nachzuspielen um so die Lehrgangsgestaltung gemeinsam zu perfektionieren.

Weiterlesen: Bezirksfeuerwehrkommando auf Klausur

   

Seite 83 von 94