Liebe Besucher unserer Webseite!

Herzlich Willkommen im Web des Bezirksfeuerwehrkommando Perg!

Weltweit abrufbar - Informationen von den Aktivitäten der mehr als 6000 Feuerwehrmitglieder im Bezirk Perg.

 

Das BFK Perg im World Wide Web

Bezirk Perg verliert Feuerwehrkameraden

2011-03-21_HBI-Kurzmann-Franz-ParteVöllig unerwartet ist am Montag, 21. März 2011 der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuzen HBI Franz Kurzmann verstorben.

Franz Kurzmann war in seiner 37-jährigen Feuerwehrmitgliedschaft ein sehr engagierter, pflichtbewusster und umsichtiger Kamerad. Seit 23 Jahren war er Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuzen und hat in dieser Zeit auch 10 Jahre als Hauptamtswalter im Bezirks-Feuerwehrkommando Perg und viele Jahre im Abschnitt-Feuerwehrkommando Grein – bis zuletzt auch als Abschnitt-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter dem Feuerwehrwesen große Dienste erwiesen. Mit Franz Kurzmann verliert die Feuerwehr Bad Kreuzen einen ausgezeichneten Kommandanten und wir alle einen lieben Kameraden.

In tiefer Trauer gedenken wir des Verstorbenen.

 

Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Josef Lindner sowie das gesamte Bezirksfeuerwehrkommando

Weiterlesen: Bezirk Perg verliert Feuerwehrkameraden

   

Erster Rang beim Funkleistungsabzeichen in Gold

Erster Rang für Petra Zimmerberger beim Funkleistungsabzeichen in GoldPetra Zimmerberger hat beim heutigen 27. Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold alle hinter sich gelassen und den sensationellen ersten Rang geholt. Die äußerst engagierte Feuerwehrfrau der Feuerwehr Allerheiligen-Lebing ist Schrift-führerin bei Ihrer Feuerwehr und auch Schriftführerin des Abschnittes Perg. Sie holte beim FuLA Gold alle erreichbaren 250 Punkte mit zusätzlich 24 Zeitgutpunkten. Das gesamte Bezirks- Feuerwehrkommando Perg gratuliert Petra recht herzlich zu Ihrem Erfolg!

Vom Bezirk Perg sind  21 Teilnehmer beim 27. Bewerb um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold angetreten. Der für den Lotsen- und Nachrichtendienst zuständige HAW Lorenz Schmidtberger freut sich, dass alle 21 angetretenen Feuerwehrmänner auch das Leistungsabzeichen in Gold bestanden haben, und somit die „Weiße Fahne“ gehisst werden kann. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner betont, dass ein solch tolles Ergebnis nur der intensiven Vorbereitung in den einzelnen Abschnitten zu verdanken ist. Die Teilnehmer werden von den vielen Funkausbildnern ideal auf die Bewerbe vorbereitet.

Die konkrete Ergebnisliste des Bezirkes Perg kann hier eingesehen werden: http://www.ooelfv.at/download/bewerbe/fula/2011/fulag_bezirksliste.html#pe

Die Gesamtergebnisliste finden Sie hier: http://www.ooelfv.at/download/bewerbe/fula/2011/fulag.html

Weiterlesen: Erster Rang beim Funkleistungsabzeichen in Gold

   

Feuerwehr läuft beim Linz Marathon

Feuerwehr läuft beim Linz Marathon 2011Mehrmals bewiesen die Feuerwehren des Bezirkes Perg bereits, dass Sie nicht nur am Einsatzort, sondern auch beim Laufen eine gute Figur machen! Beim 10. OMV Linz Donau Marathon am 10. April 2011 wird die sportlichste Feuerwehr des Landes gekürt.

Um mehr Chancengleichheit zu bieten, wird nicht nur die schnellste Feuerwehr prämiert, sondern es gibt auch für die teilnehmerstärkste Feuerwehr (in Prozent der Mitglieder) und den teilnehmerstärksten Bezirk Oberösterreichs lukrative Preise.

Weiterlesen: Feuerwehr läuft beim Linz Marathon

   

Bezirksfeuerwehrtag 2011

Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Lindner berichtet über die eindrucksvolle BilanzEine eindrucksvolle Bilanz konnte das Bezirks-Feuerwehrkommando Perg am 04. März 2011 beim diesjährigen Bezirksfeuerwehrtag im Aktivpark der Gemeinde St. Georgen an der Gusen legen. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner begrüßte dazu auch zahlreiche Ehrengäste. Landeshauptmann Stellvertreter Franz Hiesl, Landes-Feuerwehkommandant LBD Johann Huber, Bezirkshauptmann Dr. Heinz Steinkellner, Landes-Feuerwehrkommandant Stellvertreter LBD-Stv. Dr. Wolfgang Kronsteiner, LAbg. Mag.a Gerti Jahn, LAbg. Alexander Nerat, Bezirks-Polizeikommandant Obstlt. Heinz Hochstöger, vom Roten Kreuz Bezirksgeschäftsstellenleiter Leo Pochlatko. Viele Bürgermeister des Bezirkes Perg ließen sich den Bezirks-Feuerwehrtag 2011 ebenfalls nicht entgehen, unter den Gästen der Bürgermeister von St. Georgen a.d.G. Ing. Erich Wahl sowie der Bürgermeistersprecher Ernst Lehner.

Die 46 Feuerwehren des Bezirkes Perg leisteten im Jahr 2010 nicht weniger als 318.421 Stunden. Diese Leistung entspricht einer Jahresvollbeschäftigung von rund 180 Personen. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner sowie Mitglieder des Bezirks- Feuerwehrkommandos Perg hoben die Wichtigkeit des Freiwilligenwesens hervor und gingen in Teamgesprächen auf die Höhepunkte des abgelaufenen Jahres ein.

Weiterlesen: Bezirksfeuerwehrtag 2011

   

Seite 83 von 98